Auch nach Corona stellten wir in unregelmässigen Abständen Videopredigten online. Hier sind sie:

Verhältnismässig

Was für Wörter!? (1/3)
Sonntag, 21. Juni

Solidarität

Was für Wörter!? (2/3)
Sonntag, 2. August

Contact Tracing

Was für Wörter!? (3/3)
Sonntag, 6. September

 

Während der Corona-Zeit haben wir viele Video-Predigten zu unsere Serie Hope 2020 ausgestrahlt. Hier sind sie:

Hoffnung KONKRET
Teil 1: Gutes erwarten

Hoffnung KONKRET
Teil 2: Vertrauen

Hoffnung KONKRET
Teil 3: Durehebe

 

Und JETZT?
Demut, Mut, Freimut; Sonntag, 7. Juni

Im Bild Gottes...
Muttertag 2020

 

Verschwörung im Garten
Palmsonntag 2020

Leben im Garten
Ostern 2020

 

Dominant oder Relevant
(Emmaus-Jünger)

Auf was setzt du deine Hoffnung?
(Erster Sonntag ohne Gottesdienst)

 

_____________________________________________________________________________________________________

Ein Highlight im Jahr bildet sicher unser Church-Brunch im Advent. Hier sind die Referate der letzten Jahre: 

Franz Gfeller

erzählt anlässlich des Church-Brunchs vom 8. Dezember 2019 von seiner Nahtod-Erfahrung.

...Niemals hätte der Unternehmer aus Worb BE gedacht, so bald seinem Schöpfer zu begegnen. Wie aus heiterem Himmel erleidet er im Januar 2016 auf dem Bahnhof einen Herzstillstand. Fast zwei Stunden dauert die Reanimation, trotz intensiver Betreuung geben ihn die Ärzte fast auf. Sollte er überhaupt noch erwachen, müsste mit schwersten Hirnschädigungen gerechnet werden. Doch nach drei Tagen geschieht das Wunder: Franz Gfeller wacht auf...

Heinz Bossi

Hier findest du den Lebensbericht von Heinz Bossi, anlässlich des Church-Brunchs vom 9. Dezember 2018.

Von den Eltern als Kleinkind weggeben, wuchs Heinz Bossi als Pflegekind an verschiedensten Orten auf. In den vielen Veränderungen, den wechselnden und fehlenden Beziehungen erlebte er die stabilisierende Kraft der inneren Beziehung zu dem Gott, von dem die Bibel berichtet. Im ersten Beruf klassischer Sänger und Pianist, wurde Heinz Bossi später Leiter einer Freikirche. Er ist mit Christa verheiratet und hat zwei erwachsene Pflegetöchter sowie eine eigene Tochter.

 

Kim Johnson: Eine zweite Chance

Hier findest du das Referat anlässlich des Church-Brunchs vom 3. Dezember 2017.

Wegen der Alkoholsucht seiner Mutter lebte Kim als Teenager bei seinen Grosseltern. Später musste er im College allein zurecht kommen. Sein Leben nahm zunehmend die falsche Richtung. Er sah keinen Sinn mehr und hatte kaum noch Ziele. Nach einer Reihe von Schicksalsschlägen verlor er den Boden unter seinen Füssen ganz.

20 Jahre später erkannte Kim, dass er sein Leben vergeudet hatte. Die meisten seiner Kollegen lebten nicht mehr. Doch jetzt trat eine Wende ein, über die Kim Johnson auch heute noch nur mit grosser innerer Bewegung berichten kann…

Johannes Sieber: Unmöglich?

Hier findest du das Referat anlässlich des Church-Brunchs vom 18. Juni 2017.

„Mein absoluter Albtraum war es, Pfarrer zu werden. Wieso? Mein Vater war Pfarrer. Doch es kam anders… 

Ich wollte glücklich sein und probierte vieles aus. Aber weder meine Freunde noch die Gesellschaft hatten befriedigende Antworten auf meine Fragen. Auf meiner Suche kam ich zu dem zurück, was mir meine Eltern erzählt hatten. Die Geschichten über Jesus faszinierten mich so stark, dass ich selber Theologie zu studieren begann. Zusammen mit Freunden gründeten wir OpenHouse4Cities, ein Ort, an dem Menschen auf natürliche Art einen übernatürlichen Gott erleben können.“

Jörg Walcher: Kann Gott Beziehungen heilen?

Hier findest du den Lebensbericht von Jörg Walcher, Sport Chaplain & Ex Snowboard- Profi, anlässlich des Church-Brunchs vom 27. November 2016.

„Als ich 12 Jahre alt war, begann mein Vater erneut zu trinken. Schwere Depressionen, Psychopharmaka und Alkohol, die Scheidung der Eltern, Verkauf des elterlichen Hotel- und Konditoreibetriebs aufgrund der hohen Schulden, prägten mein Familienverständnis. Ich wollte nichts mehr mit meinem Vater und dem Namen „Walcher“ zu tun haben. Im Alter von 22 Jahren kam die überraschende Wende. In dieser Zeit befasste ich mich mit fernöstlichen Religionen, traf u.a. den Dalai Lama, doch erst durch die persönliche Beziehung zu Jesus fand ich Frieden und konnte vergeben.“

 

Freie Christengemeinde Buttikon
Kantonsstrasse 15
CH - 8863 Buttikon

Telefon +41 (0)55 444 30 07
E-Mail info@fcgb.ch
> Wegbeschreibung

 
© 2016 Copyright, Inhalt und Redaktion by Freie Christengemeinde Buttikon